RadundFuss im neuen Design

Schon seit einiger Zeit gefiel mir nicht, dass auf der Startseite die Blogbeiträge bereits in voller Länge zu sehen waren – und somit eigentlich immer nur der aktuelle; alle älteren Beiträge konnten nur durch weites Hinunterscrollen erreicht werden. Ich habe deshalb nach einem WordPress-Theme gesucht, das die Beiträge nur anreißt und den vollständigen Beitrag bei Bedarf zeigt. Fündig geworden bin ich nun bei der Firma Catch Themes und dem Theme Clean Journal.

Zusätzlich zu den nur angerissenen Beiträgen gibt es jetzt noch ein paar “Aufreißer”-Kacheln auf der Startseite, deren Ziel man allerdings auch über das klassische Menü erreicht. Und sollte sich mal jemand in der Navigation verloren haben, gibt es nun auch sog. “Bread Crumbs” am Kopf der Seiten, vergleichbar den Verzeichnispfaden im Windows-Explorer, über die man jederzeit wieder in ein übergeordnetes Verzeichnis gelangen kann.

Wer mag, kann ja mal kommentieren, ob’s ihm so besser gefällt als vorher oder nicht!

4 Replies to “RadundFuss im neuen Design”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *