DKHV Promotion Tour 2020

Vor 30 Jahren, 1990, gründeten sechs betroffene Eltern den Deutschen Kinderhospizverein e.V. (kurz: DKHV), der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit lebensverkürzenden Erkrankungen und deren Familien zu unterstützen – im Leben, im Sterben und über den Tod hinaus. Der DKHV finanziert sich zu 75% aus Spenden. Diese werden vielfach . . .

Wie geht eigentlich trauern?

Dieser Beitrag hat ausnahmsweise mal nichts mit Rad oder Fuß zu tun, sondern nur mit Menschsein. Die Menschen in meinem Umfeld reagieren ganz unterschiedlich auf den Tod meines Vaters: Die einen wollen mir den Leidensstempel aufdrücken, die anderen heben den Erlösungscharakter hervor, manche schweigen betreten, andere lassen mich nicht zu Wort kommen. Warum fragt eigentlich . . .

Pläne

Heute ist der Tag, an dem wir ursprünglich nach Italien fahren wollten. Sizilien, Golf von Neapel, Amalfiküste. Sentiero degli dei, Vesuv, Ätna, Stromboli. Aber dieses Jahr ist alles anders – die Reise haben wir längst storniert. Immerhin: aufgeschoben ist nicht aufgehoben, vielleicht klappt es nächstes Jahr! Im Juni wollte ich eigentlich mit dem Rad durch . . .

Die Radreisemesse ist abgesagt

Nun ist auch die Radreisemesse “Rad + Freizeit” Corona zum Opfer gefallen und damit natürlich auch mein für den 22. März dort geplanter Vortrag. Das ist schade, aber in der aktuellen Situation vollkommen verständlich. Da ich mit meinem 94jährigen Vater und meinem “Schützling” Christian aber auch zwei Personen im direkten Umfeld habe, für die eine . . .

EuroVelo9-Vortrag am 22. März

Auf der alljährlich vom Bonner ADFC veranstalteten Radreisemesse Rad + Freizeit gibt es immer auch ein Vortragsprogramm; in diesem Jahr auch mit mir. Am 22. März um 15:30 werde ich mal wieder über meine Radreise auf dem EuroVelo9 von Danzig an Polens Ostseeküste nach Pula an der istrischen Adriaküste berichten, wobei ich mich auf die . . .

Whisky-Tasting auf Schloss Kyrburg

Was ein Whisky-Tasting mit Rad oder Fuß zu tun hat? Naja, eigentlich nichts. Und falls doch mal, dann sollte man unbedingt auf die richtige Reihenfolge achten! 😉 Warum das hier trotzdem erscheint, hat einen ganz einfachen Grund: Dieser Blog entstand mit Ende meines aktiven Arbeitslebens, das ich mit einer Heimfahrt von Hannover nach Bonn (natürlich . . .

RadundFuss im neuen Design

Schon seit einiger Zeit gefiel mir nicht, dass auf der Startseite die Blogbeiträge bereits in voller Länge zu sehen waren – und somit eigentlich immer nur der aktuelle; alle älteren Beiträge konnten nur durch weites Hinunterscrollen erreicht werden. Ich habe deshalb nach einem WordPress-Theme gesucht, das die Beiträge nur anreißt und den vollständigen Beitrag bei . . .

Blog-Abonnement momentan “out of service”

Wegen massiven Spam-Beschusses aus russischen Quelle (Domänen wie list.ru, mail.ru, bk.ru) musste ich das Plugin, das die Blog-Abonnements durchführt, zeitweise deaktivieren.  Nach einem Update des Herstellers ist es jetzt zwar wieder aktiv, scheint aber noch nicht korrekt zu funktionieren. Bei Interesse schickt mir deshalb bitte eine email an die im Impressum angegebene Adresse (findet Ihr . . .

Schokofahrt.de

Schöne Idee! Kakao nachhhaltig produzieren, emissionsfrei per Segelschiff (!) nach Amsterdam transportieren und dort in einer kleinen Schokoladenmanufaktur zu hochwertiger Schokolade verarbeiten. Damit die immer noch emissionsfrei nach Deutschland gelangt, schwärmen Schokofans per Lastenrad aus, holen sie in Amsterdam ab und verteilen sie auf interessierte Läden in Deutschland – sofern nach dem Eigenverbrauch etwas übrig . . .