2 Replies to “Pyrenäen Haute Route Teil 2 jetzt auch auf youtube”

    1. Späte Antwort auf Deinen lobenden Kommentar. Trotzdem auch jetzt noch vielen Dank dafür! 🙂
      Tatsächlich richten sich Blog und youtube – glaube ich – an unterschiedliche Zielgruppen. Die eine ist halt gerne zeitnah am Geschehen und der andere liest vielleicht weniger, ist aber für bewegte Bilder immer zu haben. So wie ich mich kenne, werden meine Blogbeiträge weiterhin detaillierter sein; gleichzeitig will ich aber auch bei der diesjährigen Fortsetzung der Pyrenäen-Tour mehr Video-Sequenzen drehen, um das Format adäquater nutzen zu können und dabei natürlich auch meine Beiträge noch etwas attraktiver machen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.