Irland-Reisebericht

Wie üblich habe ich über unsere Irland-Reise wieder ein Fotobuch erstellt. Und – ehrlich: so ein Buch in der Hand ist schon rein haptisch was ganz anderes als ein Display. Insbesondere, wenn das z. B. nur das eines Smartphones ist. Aber da ja nicht jeder, der diesen Blog liest, mal eben hier vorbeikommen und in Ruhe das Buch bei einer Tasse Tee auf dem Sofa durchschauen kann, stelle ich hier die Online-Version zur Verfügung. Das sprengt natürlich ein wenig den Rahmen von “Rad und Fuß”, da wir auch mit dem Auto unterwegs waren, aber nur mal einen Link darauf vergeben, kann ich mit meinem Gewissen noch vereinbaren 🙂

Fotobuch Irland 2019

Wer übrigens gerne Reiseberichte liest, dem kann ich noch die Seite meines Kollegen Viktor empfehlen. Voraussetzung: ein Faible für Griechenland. Viktor reist da jedes Jahr wieder hin und kennt mittlerweile wohl jeden Griechen persönlich (ok, ein klein wenig übertrieben, aber auch nur ein klein wenig!) Seine Seite ist für Griechenland-Fans eine unerschöpfliche Inspirationsquelle!

One Reply to “Irland-Reisebericht”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *