… und weiter an Nahe und Alsenz

Nach einer erholsamen Nacht und einem gemeinsamen Frühstück bei meinem warmshowers-Gastgeber Tomek und seiner Frau bin ich um zwanzig vor acht wieder auf dem Rad und direkt an der Nahe. Es ist Samstag morgen und dementsprechend noch nicht viel los. Wie auch gestern morgen ist es um die Uhrzeit noch frisch und meine Hände werden . . .

Ein Traumtag im April!

Ich bin früh auf und um sieben auf dem Rad. Ein kurzes Stück schwimme ich im Berufsverkehr mit und tauche dann ein in den Wald. Was für ein Glück, dass ich jetzt statt ins Büro nach Bingen radeln darf! Muskelkater statt Meeting! Noch kurz durch Bad Godesberg und dann bin ich am Rhein. Noch ist . . .

Wetter – Bonn

Der IC nach Hamburg ist ziemlich leer, als ich um 7:46 in Bonn einsteige, um zu dem Punkt zurückzufahren, an dem ich vor rund 6 Wochen meine Rückfahrt von Hannover nach Bonn schneebedingt abbrechen musste. Um halb zehn bin ich wieder am Bahnhof Wetter (Ruhr). Ich habe mich entschiede, die letzten anderthalb Etappen am Stück . . .

Der Abschluss Hannover-Bonn steht an!

Jetzt ist es bereits über einen Monat her, dass ich meinen letzten Arbeitsweg wegen Schnees in Wetter / Ruhr abgebrochen habe. Der Schnee ist mittlerweile geschmolzen, eine Erkältung kam und ging und auch der nächste Schnee kam und ging dann wieder. Da der letzte Abschnitt der Tour ohnehin nicht mehr im direkten zeitlichen Zusammenhang mit . . .

Blog-Abonnement momentan “out of service”

Wegen massiven Spam-Beschusses aus russischen Quelle (Domänen wie list.ru, mail.ru, bk.ru) musste ich das Plugin, das die Blog-Abonnements durchführt, zeitweise deaktivieren.  Nach einem Update des Herstellers ist es jetzt zwar wieder aktiv, scheint aber noch nicht korrekt zu funktionieren. Bei Interesse schickt mir deshalb bitte eine email an die im Impressum angegebene Adresse (findet Ihr . . .